In China zwingt das System der sozialen Kredite die Bürger, sich dem Staat zu unterwerfen

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Wenn Ihre persönlichen Daten schlecht werden, egal ob real oder eingebildet, wird China Sie im Grunde vom guten Leben exkommunizieren, und das haben sie bereits Dutzenden Millionen Kritikern angetan. Dies ist so effektiv wie das Schlachten auf dem Platz des Himmlischen Friedens, wurde jedoch nur langsam durchgeführt, sodass die Menschen nie eine Ahnung hatten, was mit ihnen geschah. Jetzt sind sie gefangen, werden gemieden, bestraft und in einigen Fällen mittellos. ⁃ TN Editor

Die furchterregende Initiative, die im Rahmen eines Pilotprojekts gestartet wurde, verbietet es Menschen mit niedriger Bewertung, Flugtickets zu kaufen und ihre Kinder in private Einrichtungen zu schicken

Chinas "Social Credit" -System listet "faule" Bürger auf, die sich verschulden oder ihre Zeit damit verbringen, Videospiele in einer gruseligen Initiative zu spielen, die direkt aus Black Mirror hervorgegangen sein könnte.

Das albtraumhafte System analysiert die Gewohnheiten der Nutzer in den sozialen Medien und beim Online-Einkauf und gewährt Bürgern, deren Lebensstil als gesünder erachtet wird, echte finanzielle Kredite.

Während das Sozialkreditsystem in China in 2020 obligatorisch wird, wird es derzeit in Pilotprojekten getestet, die von privaten Finanzunternehmen eingeführt wurden.

Am bekanntesten ist Sesame Credit, das von Ant Financial entwickelt wurde und Computeralgorithmen verwendet, um Personen von 350 bis 950 zu bewerten Der Wächter.

Im Vergleich zu einer Episode der dystopischen Horrorserie Black Mirror bewertet Sesame Credit die Menschen anhand von Faktoren wie „zwischenmenschlichen Beziehungen“ und Verbrauchergewohnheiten wie dem Kauf von Videospielen.

Es scheint, dass der autoritäre Einparteienstaat glaubt, dass jemand, der eine PlayStation oder eine Xbox spielt, eine "untätige Person" ist, berichtet der BBC.

Diejenigen mit einer schlechten Bewertung werden auf die „schwarze Liste“ gesetzt, was bedeutet, dass sie keinen Flug buchen können, keine Immobilie mieten oder kaufen können und keinen Kredit aufnehmen oder in einem Luxushotel übernachten können MarketPlace.org.

Eines der größten Programme, das derzeit in Betrieb ist, ist Shanghai, wo Sie durch Jaywalking, Verkehrsverstöße und das Überspringen von Fahrpreisen auf die schwarze Liste gesetzt werden können.

Aber das ist nicht alles. Bürger, die ihre alten Eltern nicht besuchen oder ihren Müll nicht in die entsprechenden Mülleimer geben, können ebenfalls vom Staat bestraft und effektiv eingefroren werden.

Geschäftsmann Xie Wen sprach mit MarketPlace.org nachdem er aufgrund eines finanziellen Streits auf die schwarze Liste gesetzt wurde, in dem er niemals eine Schuld an einen Kunden beglichen hatte, der sein Unternehmen verklagt hatte.

Anschließend wurde er in die Liste der „diskreditierten“ Menschen des chinesischen Obersten Gerichtshofs aufgenommen.

Wen sagte: „Es hat meinem Geschäft geschadet. Meine Kunden vertrauten mir nicht. Ich habe nicht viel Arbeit bekommen. “

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
1 Wie
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen