Boris Johnsons Transformation vom „konservativen“ Libertären zum Technokraten-Tyrannen

Foto: Victoria Jones / PA
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Als ob die COVID-Sperren nicht schon schlimm genug wären, etabliert sich in Großbritannien ein Social Credit Scoring nach chinesischer Art, da Boris Johnson versucht, den Lebensmittelkonsum und die Trainingsprogramme zu kontrollieren. Technokraten in Großbritannien haben die Brexit-Bewegung völlig verraten, indem sie ihrem eigenen Volk eine noch schlimmere Diktatur aufgezwungen haben, als es die EU jemals hätte tun können. ⁃ TN-Editor

Premierminister Boris Johnson wird eine Sozialkredit-Score-App im kommunistischen China-Stil auf den Markt bringen, die Familien basierend auf von der Regierung genehmigten Entscheidungen im Lebensmittelgeschäft belohnt.

Die vermeintlich konservative Regierung wird bis Ende des Jahres eine App auf den Markt bringen, um das Kaufverhalten von Familien in Großbritannien im Supermarkt zu überwachen. Wer sich für „gesündere“ Optionen wie Obst und Gemüse entscheidet oder sich sportlich betätigt, wird in der App mit „Treuepunkten“ belohnt, die sich in Rabatten und anderen Anreizen niederschlagen.

"In der Downing Street arbeitet ein ganzes Team daran, und der Premierminister denkt, dass wir einfach nicht weitermachen können wie bisher und dass wir es jetzt direkt angehen müssen", sagte eine Quelle aus White Hall sagte The Telegraph.

"Er hat ein sehr strenges Diät- und Trainingsprogramm durchlaufen und es ist wahrscheinlich, dass er eine führende Rolle bei dieser gesamten Kampagne spielen wird."

Der scheidende Chef des NHS, Lord Stevens, sagte, dass das sozialisierte Gesundheitssystem des Vereinigten Königreichs in Zukunft belastet werde, wenn die Regierung es versäume, die zunehmende Fettleibigkeit im Land zu bekämpfen.

„Die Zwiebelschichten … erstrecken sich auf Dinge, die offensichtlich außerhalb der direkten Kontrolle eines Gesundheitssystems liegen, einschließlich der adipogenen Nahrungsmittelumgebung, der Kinder und ärmere Gemeinschaften ausgesetzt sind.

„Länder, in denen mehr als die Hälfte der Bevölkerung übergewichtig ist, hatten zehnmal mehr Covid-Todesfälle“, bemerkte Lord Stevens.

Einige haben die Nanny State-Mentalität der Regierung kritisiert und das Programm mit dem sozialen Kredit-Score in China verglichen, der die Gewohnheiten der Bürger verfolgt, Verleihung Positive Punkte für den Kauf von Dingen wie Windeln und Subtraktionen für den Kauf von Alkohol. Das kommunistische System hat auch gesehen Zehn Millionen der Bürger, die wegen zu niedriger Punktzahl vom Reisen ausgeschlossen wurden.

Politischer Kommentator Calvin Robinson schrieb Als Antwort auf die Idee, Supermarktausgaben zu verfolgen: „Die Partei des kleinen Staates und der Privatsphäre ist zur Partei des staatlichen Interventionismus geworden. Zum Schämen.

"Die Konservative Partei braucht eine neue Führung."

Premierminister Boris Johnson, der sein Gewicht für seine Schwierigkeiten verantwortlich machte, als er sich letztes Jahr mit dem chinesischen Coronavirus infizierte, hat seine Position zu staatlichen Eingriffen in persönliche Angelegenheiten seitdem radikal verändert.

Als Kandidat für die Führung der Tory-Partei vor zwei Jahren hat Johnson verpfändet eine Überprüfung der „Sünde-Stealth-Steuern“ und versprochen das „andauernde Kriechen des Nanny-Staates“ zu beenden.

„Es ist an der Zeit, sich die anhaltende Kriminalität des Nanny-Staates und die Auswirkungen, die er auf hart arbeitende Familien in ganz Großbritannien hat, genauer anzusehen.

„Der jüngste Vorschlag für eine Steuer auf Milchshakes scheint mir diejenigen zu vermasseln, die es sich am wenigsten leisten können.

„Wenn wir möchten, dass die Menschen abnehmen und einen gesünderen Lebensstil führen, sollten wir die Menschen ermutigen, zu Fuß zu gehen, Rad zu fahren und sich allgemein mehr zu bewegen. Anstatt die Menschen nur mehr zu besteuern, sollten wir uns ansehen, wie effektiv die sogenannten „Sündensteuern“ wirklich sind und ob sie tatsächlich das Verhalten ändern“, hatte Herr Johnson gesagt.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
8 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Greg

Es gibt niemanden, der eifrig und scheinheilig war als jemand, der früher gegönnt hat, aber jetzt das Licht erblickt hat! Halleluja, Brüder und Schwestern. So sprach der Schmalz, und wir müssen alle gehorchen, sonst. Sobald er sein lächerliches Haar gezähmt hat, werden wir alle angewiesen, einen kurzen Rücken und kurze Seiten anzunehmen.

Gregory Alan Johnson

Ich vermute stark, dass Boris Johnson, als er wegen einer CV ins Krankenhaus ging, "entfernt" wurde und entweder ein stark ähnliches Doppel oder ein Klon herauskam.

Adenovirus

nur eine Mahlzeit am Tag essen und reiner Fleischfresser
alle Weide natürlich aufgezogen
Bewegung ist nicht erforderlich, aber praktische Dinge im Freien wie Holzhacken oder lange Spaziergänge sind von Vorteil

nimm alle großen Pharma- und Lebensmittelratschläge und kehre sie um
Ich habe meine Salzaufnahme verdoppelt, was meinen Blutdruck senkte – dies ist kein medizinischer Rat, aber die einzigen Studien zur Salzaufnahme im Vergleich zum Blutdruck zeigten das genaue Gegenteil von dem, was der Arzt verschreibt

Adenovirus
Elle

Überlassen Sie es den Briten, das chinesische kommunistische Sozialkreditsystem einzuführen. Großbritannien ist die Wirtschaftshure der Covid-Lügner des Westens geworden. Profit und Kontrolle über alles.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Elle

[…] Steigung dieses. Wir schauen uns jetzt digitale IDs an, wir schauen uns ein Sozialkreditsystem an, das getestet wird, um die Leute dazu zu bringen, sich mit […]

luli

Nur ein Lügner, der sich auf Lügen eingelassen hat, zeig mir irgendjemand anders in den USA oder in der Welt ...