Bill Gates hält Weltgeisel wegen Superimpfstoffen der zweiten Generation

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Bill Gates, der selbsternannte Impfstoff-Retter der Welt, sagt jetzt, dass es keine Rückkehr zur Normalität geben wird, bis ein Covid-Impfstoff der zweiten, dritten, vierten oder fünften Generation auf den Markt kommt. Die Verfügbarkeit kann mehrere Jahre betragen. ⁃ TN Editor

Mit zunehmender Anzahl von Versuchsunterbrechungen mit experimentellen COVID-19-Impfstoffen und -Therapeutika machen sich politische Entscheidungsträger, die Wissenschaft und Milliardäre wie Bill Gates zunehmend Sorgen über ein Problem, das Analysten von Goldman Sachs kürzlich in einem Research-Bericht angesprochen haben, in dem sie gewarnt haben dass das größte Hindernis für die Ausrottung von COVID-19 könnte jeden überzeugen, die Impfstoffe zu nehmen.

Nachdem Microsoft-Gründer Bill Gates seinen Teil dazu beigetragen hat, Zweifel an der Zuverlässigkeit der FDA von Präsident Trump zu säen, führt er nun eine Reihe von Interviews durch, um die Zusammenarbeit seiner Stiftung mit der WHO anzukündigen (Ziel ist es, Impfstoffdosen für alle Bedürftigen in den Entwicklungsländern bereitzustellen) und fordern Sie sein Publikum auf, sich keine Sorgen mehr zu machen und den Impfstoff zu akzeptieren, sobald er verfügbar ist (für die Aufzeichnung sagte Gates kürzlich, dass er erwartet, dass Impfstoffe bis Ende nächsten Jahres allgemein verfügbar sein werden, obwohl er dies qualifizierte, indem er die Wirksamkeit anerkannte von Impfstoffen ist noch unbekannt).

Aber seit letzter Nacht hat sich diese Zeitlinie offenbar geändert, da Gates nun offenbar glaubt - vielleicht angesichts der jüngsten Fälle, in denen Patienten erneut mit dem Virus infiziert wurden -, dass die erste Runde der in der Entwicklung befindlichen Impfstoffe nicht ausreicht, um eine vollständige Immunität zu gewährleisten .

In einem Interview mit NBC-Nachrichten gestern Abend warnte Gates, dass die Welt "nicht zur Normalität zurückkehren wird", bis "viele Menschen" einen zweiten "hochwirksamen" Coronavirus-Impfstoff einnehmen, der Jahre entfernt sein könnte.

„Der einzige Weg, um wieder ganz normal zu werden, besteht darin, vielleicht nicht die erste Generation von Impfstoffen zu haben, sondern schließlich einen Impfstoff, der sehr effektiv ist und den viele Menschen einnehmen und der die Krankheit beseitigt auf globaler Basis “, sagte Gates.

Bis dahin werden wir nicht „positiv zurückbauen“ können, sagte Gates.

Um sicher zu sein, sollten die Zuschauer wahrscheinlich Gates 'neueste Projektion mit einem Körnchen Salz nehmen: Wie Gates glaubt, wird sich unsere gegenwärtige Situation nicht vollständig umkehren, bis wir „Zero COVID“ erreichen, dh das Virus weltweit vollständig eliminieren.

Das ist ein höherer Balken als jede andere Krankheit in der modernen Geschichte Paul Joseph Watson weist darauf hin.

Gates 'Interview-Blitz ging weiter, als er auch ein aufgezeichnetes Interview mit Becky Quick, der Moderatorin von „Squawk Box“, führte, das am Mittwochmorgen in der Show ausgestrahlt wurde.

Auf die Frage von Quick, ob er über das Ausmaß des Rückschlags beim Tragen von Masken „überrascht“ sei, antwortete Gates, dass dies das ist, was „die Führer“ sagen, obwohl er anerkannte, dass die Nachrichten über Masken erst im April oder Mai veröffentlicht wurden.

Trotzdem sieht er es nicht als "eine Art äußerst wichtige Freiheitssache".

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
16 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
ich sag bloß
ich sag bloß
Melinda

WmeW…

[…] Quelle: Bill Gates hält Weltgeisel wegen Superimpfstoffen der zweiten Generation […]

Sapere Audete

Ich hatte den Traum, dass dieser Kranke gestorben ist.

Melinda

Kannst du ein Bild von Gates finden, der eine MASKE trägt? Das Corona-Virus ist nicht das eigentliche Problem, nein, das Problem ist, dass Gates und Bioethic schlauer sind als wir Typen

sie

Natürlich sollte Bill Gates alles über Impfstoffe wissen. Er ist derjenige, der sie drängt! WANN, genau WANN wurde es notwendig, einen Virus auszurotten, der sich per Definition ändern und bewegen wird? Wenn der Covid-Kult der weltweit absichtlich Unwissenden nicht versteht, was vor den Gesichtern vor sich geht, sind sie völlig ohne Gehirnzellen. BIIL GATES IST KEIN ARZT, KEINE MEDIZIN, EINE KRANKENSCHWESTER. ER IST NICHTS aber REICH. Und hier trifft der Gummi auf die Straße auf der Covid-Lüge als wirtschaftliches Übernahmewerkzeug für ihn, die Kröten und seine... Weiterlesen "

Rosmarin Baglio Szewczyk

Leute, die sagen, ABER ER IST KEIN ARZT, sehen das große Ganze nicht. Er muss kein Arzt sein. Er hat Ärzte, die Studien mit den gewünschten Ergebnissen erstellen und diese dann für ihn abschreiben. Hier ist viel mehr los als ein medizinisches Problem. Diese sogenannte medizinische Krise ist nur eine Titelgeschichte, um das soziale Tracking mit der Wirtschaft zu verbinden und das Zeitalter des Transhumanismus einzuleiten, indem wir Teil eines Systems werden, das datengetrieben ist und uns die Menschenwürde nimmt - möglicherweise sogar unser Selbst zerstört die Menschheit insgesamt. Was er getan hat, ist sich zu engagieren... Weiterlesen "

Paul

Gates ist Mitglied des 300-köpfigen Komitees und folgt nur ihren Richtlinien. Königin Elizabeth ist die Vorsitzende des Komitees. George Soros ist ein weiteres Mitglied. Gates scheint derjenige zu sein, der die Impfstoffe vorantreiben soll. Das Komitee hat sich zum Ziel gesetzt, die Demokratie zu zerstören, die persönliche Freiheit zu beenden und den Transhumanismus voranzutreiben.

Lisa Franklin

Das war's auf den Punkt gebracht. Das Böse, das Gates ist, kann jedoch nicht ohne sein doppeltes Gegenteil auferstehen. Das ist ein universelles Gesetz. Etwas, von dem Gates wahrscheinlich nichts weiß. Er wird auf eine Weise fallen, die er nicht kommen sieht.

JCLincoln

Bill Gates ist der Anti-Christ.

Statist

Bill Gates ist nicht der Antichrist. Das gehört er wohl gern. Ich die Hölle kommt er unter der Herrschaft des Satans.

AH war der Antichrist. Seine Herrschaft ist ungebrochen.

Der renommierte englische Historiker Alan Bullock schloß seine „Studie über Tyrannei“ mit den Worten: Suchst du Hitlers Denkmal? Schau dich um!

[…] Weiterlesen: Tore in Kultbesitz halten die Welt als Geisel wegen Superimpfstoffen der zweiten Generation […]

[…] Weiterlesen: Tore in Kultbesitz halten die Welt als Geisel wegen Superimpfstoffen der zweiten Generation […]

Lisa Franklin

Was wir brauchen, ist ein 3-Punkte-Plan, um die Welt von Gates und seinen Technotwat-Freunden zu befreien.