Big Tech hat eine nicht gewählte, nicht rechenschaftspflichtige Technokratie geschaffen

Technokratie
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Monopole sind nicht sofort illegal, aber sie sind antiamerikanisch und zerstören Freiheit und Freiheit. Big Tech fördert die Technokratie als das Monopol, Amerika zu dominieren, und das wird es tun, wenn ihre Ideologie von den Amerikanern nicht vollständig anerkannt und abgelehnt wird. ⁃ TN Editor

Was ist falsch an wettbewerbswidrigem Verhalten in der Big Tech?
Wettbewerbswidriges Verhalten von Big Tech schafft eine nicht gewählte Technokratie

Große Tech-Unternehmen wie Google und Facebook werden von der FTC und dem DOJ auf Kartellrecht untersucht. Die Vorwürfe lauten, dass sich diese Unternehmen wettbewerbswidrig verhalten.

Wettbewerb schafft Gewinner und Verlierer. Diejenigen, die gegeneinander antreten, um den Sieg kämpfen und den Wettbewerb vernichten, haben für Big Tech so gut funktioniert, dass sie wegen Verstößen gegen das Kartellrecht angeklagt werden.

Aber was ist falsch am Gewinnen? Warum ein Unternehmen für seinen Erfolg bestrafen, indem es den Wettbewerb ausrottet? Ist das nicht der springende Punkt - Ihren Markt zu dominieren?

Entgegen der landläufigen Meinung sind Monopole in den Vereinigten Staaten legal. Ein Unternehmen kann sich von der Konkurrenz abheben, wenn es überlegene Waren oder Dienstleistungen anbietet, die sonst niemand anbieten kann.

"Es ist nicht illegal für ein Unternehmen, ein Monopol zu haben, 'hohe Preise' zu verlangen oder zu versuchen, mit aggressiven Methoden eine Monopolstellung zu erreichen." laut FTC.

Es gibt jedoch einen Catch-22.

"Ein Unternehmen verstößt nur dann gegen das Gesetz, wenn es versucht, ein Monopol durch unangemessene Methoden aufrechtzuerhalten oder zu erwerben."

Das bedeutet, dass ein Unternehmen legal ein Monopol haben kann, aber es kann es nicht legal durch „unvernünftige Methoden“ aufrechterhalten oder erwerben. Was sind diese Methoden?

Die Bestimmung des Unterschieds zwischen wettbewerbswidrigem Verhalten und einer intelligenten Geschäftspraxis ist ein schlüpfriger Hang.

In KartellfälleEs ist wichtig zu sehen, was geschützt wird - der Wettbewerb selbst oder die verlierenden Konkurrenten, die gegen den Wettbewerb schreien.

Ebenso wichtig ist die breite Öffentlichkeit - was Unternehmen den Verbraucher nennen. Wie kann wettbewerbswidriges Verhalten eines großen Technologieunternehmens den Verbraucher negativ beeinflussen?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der kartellrechtlichen Untersuchungen zu Big Tech. Was sind „unvernünftige Methoden“, welche Parteien sind letztendlich betroffen und wie?

Wenn der Verbraucher durch wettbewerbswidriges Verhalten negativ beeinflusst wird oder wenn der gesamte Wettbewerb entweder bedroht, aufgekauft, erworben oder fusioniert wird, tritt das Unternehmen auf Antrust.

Wenn ein Unternehmen tyrannisch handelt, um den Eintritt eines konkurrierenden Unternehmens in den Markt zu verweigern, beginnt es, in wettbewerbswidrige Gewässer zu waten.

Wenn ein Unternehmen sich selbst bedient, indem es den Wettbewerb blockiert und gleichzeitig seine eigenen Produkte und Dienstleistungen bevorzugt, die dem Wettbewerb möglicherweise unterlegen sind oder nicht, befindet es sich auf kartellrechtlichem Gebiet.

Wenn illegal, gibt es wettbewerbswidrige Praktiken. Der Verbraucher wird von einem Mangel an Optionen verarscht, die Konkurrenz beschwert sich und Innovation wird unterdrückt.

Die kartellrechtlichen Vorwürfe gegen Big Tech haben weitreichende Auswirkungen auf die Gesellschaft insgesamt, da das größte Gut Daten sind.

Durch den Besitz und die Kontrolle von Daten über Milliarden von Menschen weiß Big Tech mehr über Sie und mich als über uns.

Dies verleiht der Big Tech unglaubliche Macht und Einfluss, um die öffentliche Meinung mit kaum Rechenschaftspflicht zu beeinflussen. Dies geschieht durch Kontrolle der Daten und Kontrolle darüber, auf welche Informationen Sie und ich zugreifen können.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
1 Wie
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen