Der Turncoat-Generalstaatsanwalt von Arizona zerschmetterte alle Hoffnung auf Wahlintegrität

Bitte teilen Sie diese Geschichte!

In der verabscheuungswürdigsten Darstellung politischen und rechtlichen Fehlverhaltens in jüngster Zeit weigerte sich der republikanische Generalstaatsanwalt von Arizona, Mark Brnovich, Strafanzeigen auf der Grundlage von Beweisen zu erheben, die während der umfassenden Wahlprüfung nach der Präsidentschaftswahl von Joe Biden im Jahr 2020 aufgetaucht waren.

Entsprechend der Gateway-Experte,

Die vollständige forensische Prüfung der Wahlen im Maricopa County im Jahr 2020 ergab Hinweise auf Hunderttausende betrügerischer Stimmen. Nach sieben langen Monaten der „Untersuchung“ des Betrugs veröffentlichte Brnovich a berichten Anerkennung „problematischer systemweiter Probleme“ und Bestätigung, dass über 100,000 Stimmzettel keine CoC-Dokumentation hatten. 

Im Jahr 2021 beobachtete Amerika, wie Arizona versuchte, die Integrität der Wahlen wieder in die Wahlurne zu bringen. Dank Brnovich hat sich nichts geändert. Amerika tappt noch im Dunkeln. Die Zwischenwahlen 2022 werden genauso wahrscheinlich in betrügerischer Absicht falsch verwaltet wie die Wahlen 2020.

Nun, dass die 2000 Maultiere Film veröffentlicht wurde, liegen neue Beweise (sowohl Video- als auch forensische Datenanalysen) auf dem Tisch, die zeigen, dass mindestens 200 „Maultiere“ in Maricopa County operierten, um gefälschte Stimmzettel in Wahlurnen zu stopfen. Kein Blick aus Brnovich. Nicht einmal eine Pressemitteilung.

Diesmal sind die Täter eher noch ermutigt, weil sie wissen, dass ihnen nichts passieren wird.

Die Amerikaner verdienen es zu wissen, was mit der Wählerintegritätsbewegung passiert ist, die Millionen Menschen im ganzen Land Hoffnung gab. Ein Mann hat uns alle verraten.

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
14 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Bob Breeks

„Die Täter sind dieses Mal eher ermutigt, weil sie wissen, dass ihnen nichts passieren wird.“
Das ist krank, was soll das noch?
100,000 fragwürdige Stimmzettel!
Wenn das keine Revolution auslöst, weiß ich auch nicht.
Was braucht es?

Veronica

ebenso

Bob Manke

10+$/gal Benzin, das Essen steigt in die Höhe, die Ukraine bekommt 40B und mehr… lasst uns auf unseren Arsch setzen!!

Karen Gevaert

Der Artikel sagt es richtig – wir sind am Arsch!!!

Beverly

Traurig und ärgerlich, aber nicht völlig überrascht. Beide Seiten des politischen Gangs waren in den Wahldiebstahl verwickelt. Sie können Let's Go Brandon mehr kontrollieren als Trump, also haben sie dafür gesorgt, dass sie sich keine Sorgen mehr um Trump machen müssen. Es gibt nur wenige Menschen auf der Ebene der Legislative, der Exekutive und der Justiz, denen Sie vertrauen können. Wir sind auf uns allein gestellt.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Beverly
Veronica

Direkt am.

Veronica

Lieber Patrick, danke fürs Teilen. Es wäre schön, wenn es ab und zu gute Nachrichten gäbe, aber diese Zeiten sind vorbei, wenn es um die Regierung geht. Es gibt jedoch Hoffnung für die Gläubigen. Wir können Gott danken, dass diese Welt nicht unser Zuhause ist, weil Jesus einen Weg für uns geschaffen hat, die Ewigkeit mit ihm zu verbringen. Ich freue mich darauf, Sie während des Tausendjährigen Königreichs persönlich zu sehen. Ich bezweifle, dass ich die Gelegenheit bekomme, dich vorher zu treffen. Gott segne

Fujian Xiamen Guo

Denke das ganze Land ist zu weit gegangen, um es ohne radikale Elektroschocktherapie von Hochspannung aufs Herz zu erlösen… Ansonsten wird Amerika jetzt wie im Rechnungswesen abgeschrieben und als „faule Schulden“ oder als „Verschwendung“ eingestuft.

Keith

Hoffentlich bedeutet das nicht den nächsten Gouverneur, und hoffentlich kann und wird Kari Lake die AG sofort dazu bringen! Und wer weiß, vielleicht wird die jetzige AG schuldig gesprochen, wäre das nicht schade! Wiedergeborene Gläubige, die ich ermutige, ermutige ich … Rem, Jesus sprach von der Endzeit in Bezug auf Geburtshilfe, wie Geburtswehen, wenn Sie so wollen. WENN wir uns das so vorstellen können, wie Jesus sagte, bin ich sicher, dass wir erkennen können, dass wir uns gerade in einer sehr ernsten Zeit der Kontraktion befinden! Doch Gott wird uns durch Seine Gnade wahrscheinlich eine andere Zeit schenken... Lesen Sie mehr »

[…] Arizonas Wendemantel-Generalstaatsanwalt zerschmetterte alle Hoffnung auf Wahlintegrität […]

[…] Arizonas Wendemantel-Generalstaatsanwalt zerschmetterte alle Hoffnung auf Wahlintegrität […]

[…] Arizonas Wendemantel-Generalstaatsanwalt zerschmetterte alle Hoffnung auf Wahlintegrität […]

[…] Patrick Wood von Technocracy News erklärt, wie der Generalstaatsanwalt von Arizona, Mark Brnovich, sich geweigert hat, strafrechtliche Anklagen zu erheben, obwohl er behauptete, Wahlbetrug zu „untersuchen“, und sich nicht zu den in Dinesh D'Souzas 2,000 Mules dokumentierten Beweisen geäußert hat. […]