Amerikaner erhalten "Immunitätskarten", CDC, um den Status zu verfolgen

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Die allgegenwärtige und vollständige Überwachung ist der heilige Gral der Technokratie, die alle Daten sammeln muss, um Social-Engineering-Programme zur Veränderung der Gesellschaft zu katalysieren. Dies führt direkt zu einer wissenschaftlichen Diktatur, die Freiheit und Freiheit zerstören wird. ⁃ TN Editor

Am Mittwoch das Verteidigungsministerium veröffentlichte die ersten Bilder einer COVID-19-Impfkarte sowie Impfkits, Nach CNN.

„Jeder erhält eine schriftliche Karte, die er in seine Brieftasche stecken kann und die ihm sagt, was er hatte und wann ihre nächste Dosis fällig ist", Sagt Dr. Kelly Moore, stellvertretende Direktorin der Immunization Action Coalition. „Lass uns zuerst das Einfache tun. Das wird jeder bekommen. “

Was ist mehr, Impfkliniken werden auch ihren staatlichen Impfregistern Bericht erstatten Welcher Impfstoff wurde verabreicht, damit Dritte den Impfstatus überprüfen können, unabhängig davon, was auf ihrer Karte steht (oder ob sie ihn verloren haben)?

Sagte Moore Viele Orte planen, Patienten zu bitten, freiwillig eine Handynummer anzugebenSo können sie eine SMS erhalten, in der sie darüber informiert werden, wann und wo die nächste Dosis verabreicht werden soll.

Jede verabreichte Dosis wird den US-amerikanischen Centers for Disease Control gemeldet und Prävention, sagte Claire Hannan, Geschäftsführerin der Association of Immunization Managers. - -CNN

Das DoD veröffentlichte auch Informationen über Impfstoff-KitsDazu gehören eine Karte, eine Nadel, eine Spritze, Alkoholtupfer und eine Maske. Laut General Gustave Perna, CEO von Operation Warp Speed, sind ungefähr 100 Millionen solcher Kits einsatzbereit, sobald die Impfstoffe ausgewählt wurden.

Die Ankündigung kommt weniger als zwei Wochen, nachdem die britische Regierung vorgeschlagen hatte “Freiheit vergeht"  um ihre Wirtschaft neu zu starten - was anscheinend denjenigen, die bereit sind zu impfen, eine Rückkehr zum normalen Leben ermöglichen würde. Es kommt auch nach Anzeichen von Branchen, die sich an eine Zukunft der Immunitätskarten und Impfungen anpassen - beide kündigen an, dass sie einen Impfnachweis benötigen, bevor Menschen Konzerte besuchen oder fliegen können.

Inzwischen hat die Impf-Roadshow begonnen. Am Mittwoch, ehemalige Präsidenten Obama, Clinton und Bush öffentlich angekündigt, dass sie den Impfstoff nehmen würden, vor der Kamera.

"Ich werde es vielleicht im Fernsehen sehen oder filmen lassen, nur damit die Leute wissen, dass ich es bin Vertraue dieser Wissenschaft", Sagte Obama in einem Interview mit Sirius XM Radio am Mittwoch - während Bush und Clinton ähnliche Gelübde ablegten.

Am nächsten Tag warnte NIH-Direktor Dr. Anthony Fauci bedrohlich, dass es eine „sehr ernste Situation”Wenn die Leute den Impfstoff nicht nehmen.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
11 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
DawnieR

LOL …… Mmmmm… ..Ja; Das wird nicht passieren!

dP_ted

Hier auch nicht!

Daniel

Am Mittwoch kündigten die ehemaligen Präsidenten Obama, Clinton und Bush öffentlich an, dass sie den Impfstoff vor der Kamera nehmen würden: "Ich werde ihn möglicherweise im Fernsehen aufnehmen oder filmen lassen, nur damit die Leute wissen, dass ich dieser Wissenschaft vertraue", sagte Obama …. Wer klopft an die Tür? ES IST DIE REGIERUNG (ODER AMTLICHE), DIE SAGT: Wir sind von der Regierung und wir sind hier, um Ihnen zu helfen! Glauben Sie angesichts dessen, was mit unserer Nation und unseren Menschen passiert, was die Regierung sagt? Was sagt das Bildungssystem? Was sagen falsche Gesundheitsbeamte? usw. Wenn Sie dies tun ... Leider sind Sie auf dem Weg ... und werden nicht zurück sein... Lesen Sie mehr »

Leo George Andolino

Barry hat in Flint nicht einmal das Wasser getrunken. Was für ein Betrug und Lügner wie der Rest der oben genannten US-Idiotenpräsidenten.

Cathy

All dies für eine Wiederherstellungsrate von 99.8%? Was könnte möglicherweise falsch laufen.

Sapere Audete

Was für eine unglaubliche BS! Wie wollen sie die Immunität von jemandem überprüfen? Mit ihrem betrügerischen PCR-Test, bei dem DNA / RNA gefunden wird, weiß niemand, woher sie stammen soll?

dP_ted

Ich vertraue nicht darauf, dass diejenigen, die sagen, dass sie den Impfstoff bekommen, dies tatsächlich tun werden. Ich denke, sie werden entweder wissentlich oder unwissentlich etwas völlig Unschädliches erhalten, um sicherzustellen, dass es keine Probleme gibt, die auf den Impfstoff zurückzuführen sind. Jemand anderes wies darauf hin, dass es möglich ist, dass JEDER eine harmlose erste Dosis erhält, damit er seine zweite Dosis erhält, die der ECHTE Impfstoff und die damit verbundenen Probleme sein wird.

Matthew / Boston

Das Kriechen der Impfbürokratie. Ein bisschen nach dem anderen. "Jeder wird das bekommen." Auf so subtile Weise so arrogant.

Jeremy

Ehemalige globalistische Präsidenten werden im Fernsehen geimpft… ja, richtig. Diese lügnerischen Bastarde, wenn überhaupt, werden einen Salzschuss vortäuschen.

Leo George Andolino

Ich werde es nicht nehmen. Ich spende meine an Clintonator Bushwacker und Obamanation. Ich persönlich melde mich freiwillig, um jeden der Verbrecher zu injizieren.

Prima Donna

Bekommen diese ehemaligen Präsidenten den "echten" Impfstoff oder nur "Kochsalzlösung"? Dies ist etwas, was selbst die ehemaligen Präsidenten vielleicht wissen oder auch nicht. Aber ich muss fragen!