Als Nation würde Silicon Valley als KI-Technokratie geführt werden

Wikimedia Commons
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Da niemand Zeit hätte, eine Nation im Silicon Valley zu leiten, wäre die logische Lösung für lokale Technokraten, eine App zu erstellen, die alles für sie laufen lässt. In der Tat wäre eine KI-Technokratie ihr gewähltes Ergebnis. ⁃ TN Editor

Wenn das Silicon Valley sein eigenes Land wäre, wäre es mit seinem Pro-Person-BIP das zweitreichste der Welt, direkt nach dem erdölproduzierenden Katar.

Die Republik Silicon Valley - genauer gesagt die Metropolregion San Jose, zu der Palo Alto, Mountain View, Gilroy und der Hauptsitz einiger der wertvollsten börsennotierten Unternehmen der Welt gehören - wies ein Bruttoinlandsprodukt von 128,308 pro Person in 2017 auf. die neuesten Daten, die vom US Bureau of Economic Analysis verfügbar sind.

Das sind ungefähr $ 66 (ungefähr die Kosten von einem Ultra-Chrome von Google mit Sitz in Mountain View) unter dem von der Weltbank gemessenen und um die unterschiedlichen Lebenshaltungskosten von Land zu Land bereinigten BIP von 128,374 in 2017 pro Person in Katar. Am zweithöchsten liegt Macao, eine halbautonome Region in China, die für ihre Resorts und Casinos mit einem Pro-Person-BIP von 115,123 USD bekannt ist. Andere reiche Länder sind demnach Luxemburg, Singapur und Irland.

Wie vergleichen sich Silicon Valley und Katar?

Katar ist eine absolute Monarchie auf der Arabischen Halbinsel mit rund 2.36 Millionen Einwohnern, deren Hauptexportgüter Flüssigerdgas, Erdöl und die Türkei sind Al-Jazeera Nachrichtennetz. Katars gesamtes BIP von fast 167 Mrd. USD ist das 54-höchste der Welt, niedriger als der Irak und höher als Ungarn.

Silicon Valley hat eine noch zu bestimmende Regierungsform - vielleicht eine KI-Technokratie - und eine Bevölkerung von fast 2 Millionen. Zu den wichtigsten Exportgütern zählen Absolventen von Google, Apple und Stanford. Sein gesamtes BIP von 275 Mrd. USD wäre das 42-höchste der Welt, niedriger als Chile und höher als Finnland. Das Bruttoinlandsprodukt der Vereinigten Staaten ist nach Angaben der Weltbank mit 19.48 Billionen USD nach wie vor das weltweit höchste. Allein Kalifornien war nach Angaben des Bureau of Economic Analysis die fünftgrößte Volkswirtschaft mit 2.79-Billionen US-Dollar in 2017, weniger als Deutschland, aber mehr als Indien.

Aber es ist nicht wirklich fair, Apple und Google und all seinen anderen internationalen Unternehmen das alleinige Verdienst von Silicon Valley zu zollen - oder dem Rest von Kalifornien, sagte Micah Weinberg, Präsident des Wirtschaftsinstituts des Bay Area Council.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen