Agenda 21 für Städte: 300 Quadratmeter Eigentumswohnungen für $ 275,000

Bitte teilen Sie diese Geschichte!

TN Hinweis: Nachhaltige Entwicklung in städtischen Zentren erfordert die Ansammlung von Menschen in 300 bis 400 Quadratmeter großen Wohnungen und Eigentumswohnungen. Es überrascht nicht, dass sie auch unglaublich teuer sind. Eine kleine Wohnung verkrampft offensichtlich den eigenen Lebensstil, so dass der daraus resultierende COXNUMX-Fußabdruck minimal ist.

Während mehr Millennials in besser bezahlte Jobs, Heirat und Elternschaft eintreten, tun Immobilienentwickler alles, um diese Generation von Mieternationen zum Eigenheimbesitz zu bewegen.

Das bedeutet, städtische Häuser erschwinglicher zu machen, was bedeutet, sie kleiner zu machen. Die winzige Hausbewegung mag in Fernsehsendungen, die zu Hause umgebaut werden, immer noch eine Neuheit sein, aber in der Innenstadt von Washington, DC, setzt sich die winzige Eigentumswohnungsbewegung wie in anderen Großstädten schnell im Mainstream durch.

„Sie bemerken definitiv, dass es kleiner ist, also ist es eine Erklärung; Es ist eine kleine Anpassung erforderlich “, sagte Chris Ballard, Principal bei McWilliams / Ballard, einer Marketingfirma. Ballard arbeitet mit Peterson Cos. Zusammen, dem Entwickler von Ontario 17, einem neuen Eigentumswohnungsgebäude in DCs jungem und pulsierendem Viertel Adams Morgan.

Das Eigentumswohnungsgebäude, dessen Äußeres noch den letzten Schliff erhält, ist zu etwa 70 Prozent verkauft. Während die Penthouse-Einheiten am schnellsten waren, erhalten die winzigen Studios, die kaum größer als 300 Quadratmeter sind, ernsthafte tausendjährige Aufmerksamkeit - insbesondere mit einem Preis von nur 275,000 US-Dollar, was laut Long and Foster Real Estate etwa der Hälfte des Durchschnittspreises des Stadtviertels entspricht.

"Die Dinge werden immer kleiner und die Leute beginnen zu verstehen", sagte Laina Lee, eine der Verkaufsleiterinnen bei Ontario 17. "Ungefähr 80 Prozent aller unserer Käufer, einschließlich unserer Studios und unserer Schlafzimmer, waren alle Erst- Zeit Eigenheimkäufer. "

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
2 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Daniel

Stellen Sie eine Mikrowelle und einen Geschirrspüler in das Etagenbett, und der Gefangene vergisst möglicherweise, dass er sich in einer Gefängniszelle befindet.

MarianBaghor

Sehr gut ausgedrückt, Daniel! Für mich ist das genau die Natur des Spiels: Geben Sie denen, die ein Leben führen, das von einer externen Autorität (Big Brother) diktiert wird, und fragen Sie: "Geben Sie uns, was wir brauchen, damit wir glücklich sind!" Ich bin der Ansicht, dass die wachsende Zahl, die erwacht und es kommen sieht und die Wahrheit ihres eigenen Lebens, die Wünsche ihres Herzens sowie die Wahrheit dieser Agenda kennt, eine Parallelwelt schaffen wird, die dazu führt, dass dieses Spiel übertragen wird auf einen Spielplatz außerhalb ihrer Welt oder möglicherweise Zeuge eines Zerfalls als Kartenhaus.... Lesen Sie mehr »