Facebook-Chef Zuckerberg warnt vor Umkehrung des globalen Denkens

ZuckerbergWikipedia Commons
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Mark Zuckerberg ist erst 32 Jahre alt, aber er hat 1.8-Milliarden-Nutzer unter seinem Einfluss und ist ein Globalist im Kern. Als solcher ist er der Inbegriff eines Technokraten mit dem Ziel, die globale Gesellschaft nach seinem eigenen Bild zu gestalten.  TN Editor

Mark Zuckerberg, Chief Executive von Facebook Inc., hat am Donnerstag eine Vision seines Unternehmens als Bollwerk gegen zunehmenden Isolationismus dargelegt und in einem Brief an die Nutzer geschrieben, dass die Plattform des Unternehmens die „soziale Infrastruktur“ für den Globus sein könnte.

In einem Manifest mit 5,700 Wörtern zitierte Zuckerberg, Gründer des weltweit größten sozialen Netzwerks, Abraham Lincoln, den US-Präsidenten während des Bürgerkriegs des Landes im 19. Jahrhundert, der für seine Beredsamkeit bekannt war, und bot einen philosophischen Überblick, der für einen Geschäftsmagnaten ungewöhnlich war.

Zuckerbergs Kommentare kommen zu einer Zeit, in der viele Menschen und Nationen auf der ganzen Welt zunehmend nach innen schauen. US-Präsident Donald Trump versprach, in seiner Antrittsrede im Januar "Amerika an die erste Stelle" zu setzen. Dies folgte der Entscheidung Großbritanniens im vergangenen Juni, aus der Europäischen Union auszutreten.

"Überall auf der Welt gibt es Menschen, die von der Globalisierung zurückgelassen wurden, und Bewegungen, die sich aus der globalen Verbindung zurückziehen", schrieb Zuckerberg, ohne bestimmte Bewegungen zu nennen.

Die Frage, sagte der 32-jährige Manager, war, ob "der Weg vor uns darin besteht, mehr zu verbinden oder den Kurs umzukehren", und fügte hinzu, dass er dafür steht, Menschen zusammenzubringen.

Aus einem Brief, den Lincoln in den Tiefen des Bürgerkriegs an den Kongress schrieb, schrieb er an die 1.9 Milliarden Facebook-Nutzer: „Die Dogmen der stillen Vergangenheit sind der stürmischen Gegenwart nicht angemessen.“

Zuckerberg sagte, Facebook könne weit über seine Wurzeln als Netzwerk für die Kommunikation von Freunden und Familien hinausgehen, was darauf hindeutet, dass es in fünf Bereichen eine Rolle spielen kann, die er als „Communities“ bezeichnete, von der Stärkung traditioneller Institutionen bis hin zur Bereitstellung Hilfe während und nach Krisen, um das bürgerschaftliche Engagement zu fördern.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
3 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Alexandre Mihanovich

Der Kern des Problems liegt nicht in den psychotischen „Führern“ und Maniacs an der Macht; es ist in den Anhängern. Würmer übernehmen erst, wenn der Geist den Körper verlassen hat. Diese Psychotiker nehmen nur einen Platz ein, den ihnen die Menschen gegeben haben, die an einer Krankheit namens „Bewusstlosigkeit“ erkrankt sind (vielleicht tot sind). Sie sind also nur ein Spiegelbild der Krankheit, nichts weiter. Und was könnte es nützen, Reflexionen anzugreifen? Die Heilung dafür, IMHO, ist mit menschlichen Mitteln nicht mehr möglich. Nur Gott - oder etwas Transzendentales - kann dieses Problem beheben. Die Reflexionen und... Lesen Sie mehr »

Ginavon

Müssen wir einen Fbook-Account haben, um hier einen Kommentar abzugeben? Viele Orte erfordern es, und ich vermute, dass es in Zukunft noch viele weitere geben werden. Ich konnte neulich kein Produkt bei einem bestimmten Online-Händler kaufen ... weil ich kein Fbook-Konto hatte! Ich schrieb ihnen und fragte, ob dies die einzige Möglichkeit sei, Gegenstände bei ihnen zu kaufen. Sie schrieben sich NIEMALS zurück. Wenn Fbook glaubt, er bringt uns alle zusammen, dann ist dieser Dud eine Wahnvorstellung.

Ginavon

Die Krankheit, die die zig Benutzer von FBOOK plagt, ist „Mama Mama, schau mich an… schau, was ich heute gegessen habe… schau, ich habe gekackt !!!! ... schau, wen ich heute gesehen habe ... Mama Mama schau mich an ... schau mich an ... was ist los mit diesen Leuten, dass sie so aufmerksamkeitsbedürftig und so dumm wären, die Augen und Ohren einer Maschine "folgen zu lassen" " Sie ????