5 Gründe, warum das universelle Grundeinkommen niemals funktionieren wird

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Das universelle Grundeinkommen (Universal Basic Income, UBI) ist eine wirtschaftliche Unmöglichkeit, die als Schlangenöl an unwissende Massen verkauft wird, um den Widerstand gegen den Ansturm der Automatisierung zu vertreiben, die Arbeiter verdrängt. Je früher die Leute das durchschauen, desto besser. ⁃ TN Editor

Der Tech-Unternehmer Andrew Yang ist ein Dark Horse-Anwärter auf die Nominierung der Demokraten in 2020, und einer seiner Vorschläge findet große Beachtung. Seine Idee ist es, jedem in den Vereinigten Staaten 1000 pro Monat zu zahlen. Es hört sich toll an, oder? Ich meine, wer würde nicht einen zusätzlichen $ 1000 pro Monat wollen? Ich möchte auch hinzufügen, dass es, vielleicht überraschend, Leute auf der Rechten wie Thomas Paine, Charles Murray und Milton Friedman gegeben hat, die die Idee favorisiert haben.

Natürlich gibt es tendenziell Unterschiede zwischen der liberalen und der konservativen Version des universellen Grundeinkommens. Die konservative Version tendiert dazu, das Ganze durch die Liquidierung der meisten anderen Wohlfahrtsprogramme zu bezahlen. Mit anderen Worten, lassen Sie uns die Mittelsmänner der Regierungsbehörde ausschalten und den Leuten nur einen bestimmten Geldbetrag geben. Angesichts der unglaublichen Menge an Geld, die die Regierung verschwendet, ist es theoretisch durchaus möglich, dass wir US-GELD SPAREN, wenn wir dazu bereit wären tief genug schneiden,

Das UBI soll finanziert werden durch Abschaffung von Sozialversicherungen, Medicare, Medicaid, Essensmarken, zusätzlichen Sicherheitseinkommen, Wohnungssubventionen, Sozialleistungen für alleinstehende Frauen und jeder anderen Art von Sozial- und Sozialhilfsprogrammen sowie Agrarsubventionen und Wohl der Unternehmen. Nach 2014 wären die jährlichen Kosten für ein UBI etwa 200 Milliarden US-Dollar billiger als das derzeitige System. Mit 2020 wären es fast eine Billion Dollar billiger.

Abgesehen davon wäre es politisch unmöglich, viele dieser Programme zu kürzen, und eine Überlagerung mit dem bestehenden Wohlfahrtsstaat würde den potenziellen Zweck aus konservativer Sicht zunichte machen. Auf der anderen Seite ist praktisch kein Preis vorstellbar, der den Liberalen eine Pause verschafft. Das bringt uns zum ersten Punkt des Vorschlags von Andrew Yang.

1. Wir können es uns nicht leisten

Die Bundesregierung hat im vergangenen Jahr Steuern in Höhe von 3.4 Billionen US-Dollar verbucht und zusätzlich zu den fast 985 Billionen US-Dollar Schulden ein Defizit von 22 Milliarden US-Dollar verbucht. Bedenken Sie nun, dass Andrew Yangs Vorschlag wahrscheinlich mehr als 2.8 Billionen Dollar kosten würde. Ja, ein Teil davon würde eine Mehrwertsteuer (MwSt.) Zusammen mit der Kürzung von Sozialprogrammen zahlen, aber alles? Sehr unwahrscheinlich. In der Tat, nach einigen Schätzungen, Yang Vorschlag kommt auf $ 1.2 Billionen PRO JAHR, wenn man nicht für das Ganze zahlt. Es ist so, als ob jemand, der mit seinem derzeitigen Einkommen kein Herrenhaus bezahlen kann, entscheidet, dass die Lösung für dieses Problem darin besteht, ein zweites Herrenhaus hinzuzufügen.

2. Es entsteht eine massive neue Mehrwertsteuer

Andrew Yang schlägt vor, die UBI mit einer gigantischen neuen 10-Mehrwertsteuer zu bezahlen, um einige zumeist undefinierte Kürzungen der Wohlfahrtsprogramme zu begleiten. Wenn Sie mit einer Mehrwertsteuer nicht vertraut sind, ist diese Steuer weltweit sehr beliebt, da sie Produkte in jeder Entwicklungsphase besteuert und gleichzeitig die Kosten an die Verbraucher weitergibt. Es ist ein KLEINES wie die Gassteuer in dieser Hinsicht. Sie verfluchen die Gasunternehmen, weil das Gas so hoch ist, aber Sie merken nicht, dass Sie viel mehr Steuern zahlen, als das Unternehmen an Gewinn erzielt. Wenn wir am Ende eine Mehrwertsteuer von 10 Prozent haben, die wir ZUSÄTZLICH zu allen anderen Steuern zahlen, ist die sicherste Wette, die Sie jemals abgeben könnten, dass die Mehrwertsteuer in den kommenden Jahren in die Höhe schnellen wird, da es auf der Erde keinen besseren Weg gibt die Regierung soll die Mittelschicht einweichen, ohne dass die Leute merken, wer das Geld wirklich aus ihren Brieftaschen nimmt.

Je nachdem, wie die Mehrwertsteuer strukturiert ist, kann sie außerdem die Vorteile einer UBI in erheblichem Maße zunichte machen. Wenn Sie $ 1000 mehr pro Monat erhalten, aber die Preise für alles, was Sie kaufen, aufgrund der Mehrwertsteuer erheblich steigen, nehmen Sie einfach Geld aus der einen Tasche und stecken es in die andere.

3. Es gibt nur wenige aussagekräftige Tests für diesen Vorschlag

Da diese Idee einen so enormen Preis hat, wurde sie in der realen Welt nicht viel getestet. Das wahrscheinlich am besten geeignete Experiment war das Kanadische Regierung tat in Manitoba in der Mitte der siebziger Jahre und es hatte gemischte Ergebnisse. Bedeutet das Geldgeben an Menschen in afrikanischen Nationen wie Kenia oder Namibia, dass sie nach Amerika übersetzen? Gibt 100-Leuten in Stockton, Kalifornien, $ 500 pro Monat Erzähl uns was von Nutzen? Wir sprechen von einer außerordentlich teuren, radikalen Umgestaltung unserer Gesellschaft, und angesichts der extrem begrenzten Datenmenge, mit der wir arbeiten müssen, würden wir blind durch einen Canyon fliegen, während wir versuchen, dies zu tun.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen