Oktober 2022

Arm in Großbritannien? Großer Supermarkt, um Käfer für die Überlebensdiät anzubieten

Während immer mehr Menschen auf dem Weg ins Jahr 2030 verarmen – wo Sie „nichts besitzen und glücklich sein werden“ – haben Technokraten bereits Ihr Überlebensmenü geplant: Käfer! Die Welt könnte leicht von Fleisch, Gemüse und Getreide überschwemmt werden, aber warum sollte man gutes Essen an ganz und gar arme Menschen verschwenden, richtig? Der größenwahnsinnige, psychopathische Elitekader der Technokraten muss aus jeglicher öffentlichen Politik geworfen werden.



19 Generalstaatsanwälte untersuchen sechs Wall-Street-Unternehmen wegen ESG-Investitionen

Der ESG-Investitionsbetrug des WEF/der Vereinten Nationen ist jetzt offiziell bekannt, dass alle Praktiker, Banken, Versicherungsunternehmen, Rating-Dienste usw. zur Rechenschaft gezogen werden. ESG hat das erklärte Ziel, den traditionellen Energiesektor durch das Einfrieren von Investitionen zu zerstören. Schlimmer noch, Unternehmen und Regierungen werden entsprechend bewertet, um die ESG-„Würdigkeit“ widerzuspiegeln.


RoboCop: Die Polizei von Oakland erwägt die Bewaffnung von Robotern mit Schrotflinten

Vor fünf Jahren schworen die Behörden, dass Roboter nicht mit tödlicher Gewalt bewaffnet werden würden. Moralische und ethische Zurückhaltung sind offensichtlich gescheitert, da die Barrieren jetzt sowohl in Oakland, Kalifornien, als auch in Neuseeland niedergerissen sind. Nur zur Verwendung in „Notfall“-Situationen, die Polizeiführung behält sich das Recht vor, zu erklären, wann und wo ein solcher Notfall vorliegt.


Mercola: Die digitale Diktatur der Technokratie ist so nah

Private Unternehmen, die unvorstellbare Datenmengen aus dem Internet sammeln, verkaufen diese Daten an Regierungen, die sie wiederum verwenden, um Bürger auszuspionieren. Externe Daten reichen jedoch nicht aus, daher geht es jetzt um psychografische Daten über Ihren Geisteszustand und Ihre Neigung zu „falschem Denken“. Die Pferchtore schließen sich mit alarmierender Geschwindigkeit, was die Flucht zunehmend erschwert.



Missouri reißt 500 Millionen Dollar an Pensionsfonds von Blackrock ab

Der Kopf von Blackrock, Larry Fink, ist Mitglied der Trilateralen Kommission und hat sich ganz dem Great Reset, Carbon Zero und Technocracy verschrieben. Investoren erkennen, dass die Politik von Blackrock nicht darin besteht, den Shareholder Value zu maximieren, sondern ESG zu nutzen, um die Einhaltung der Technokraten-Agenda zu erzwingen. Ein Hoch auf Missouri, weil sie ihre Pensionskassen geklaut haben.


Metaverse Blues: „Eine leere Welt ist eine traurige Welt“

Mark Zuckerbergs Besessenheit von seiner virtuellen Welt namens Metaverse droht, sein Multi-Milliarden-Dollar-Imperium in einen Strudel des Untergangs zu ziehen. Die reale Welt ist anscheinend nicht bereit für eine abgedroschene virtuelle Realität, die nur gedeihen kann, indem sie das letzte bisschen Daten von ihren Teilnehmern saugt. Technokratenträume werden nicht wahr, nur weil sie es sagen.


Zuckerberg in Gefahr: Metaverse zieht düsteren Traffic an

Hüten Sie sich vor milliardenschweren Startup-Bewertungen im Metaverse-Bereich. Analysten, die hineinschauen, warnen: „Jeder, der Ihnen sagt, dass es heute ein Metaversum gibt, das funktioniert hat, lügt durch die Zähne.“ Technokratenträume und harte Realität sind zwei charakteristische Phänomene. Bisher ist die Metaverse heiße Luft und Hype.