Juni 2022

Wood, Mercola: Es ist entscheidend zu verstehen, womit wir es zu tun haben

Mein Interview mit Dr. Joseph Mercola ist die umfassendste Berichterstattung über die Probleme, denen wir mit Technokratie, Transhumanismus und Wissenschaftlichkeit gegenüberstehen. Wenn Sie sich in wenigen Stunden auf den neuesten Stand bringen möchten, hören Sie sich beide Videos an, lesen Sie den Artikel und laden Sie das Transkript des Interviews mit Mercola herunter.


Whitehead: Die US-Regierung führt einen psychologischen Krieg gegen die Nation und bewaffnet alles

Ein gewisses Kennzeichen des Krieges ist das Vorhandensein und der Einsatz psychologischer Kriegsführung, um den Feind zu verwirren und zu beherrschen. Es ist bedauerlich, dass wir zum Feind erklärt wurden und mit jedem neuen Propagandafeuer ein zügelloser psychologischer Krieg auf uns gerichtet ist. Die Technokratie definierte sich bereits 1938 als „die Wissenschaft des Social Engineering“.


Szientismus, nicht Wissenschaft, treibt Technokratie und Transhumanismus voran

Die Technokratie verhält sich zur Struktur der Gesellschaft und Wirtschaft wie der Transhumanismus zu den Menschen, die dort leben. Die Gemeinsamkeit zwischen Technokratie und Transhumanismus ist der Szientismus oder die Anbetung der Wissenschaft. Der Szientismus ersetzt Gott und erschafft seine eigene Priesterschaft, um der Gesellschaft seine Pseudowissenschaft zu vermitteln und gleichzeitig alle gegensätzlichen Narrative zu zerschlagen.



Meta wurde mit 8 Klagen wegen Algorithmen geschlagen, die die Jugend süchtig machen und ihr Leben ruinieren

Facebook und Instagram wurden von Klagen heimgesucht, in denen behauptet wurde, dass ihre Programme süchtig machen, insbesondere für junge Menschen, und psychische und emotionale Schäden verursachen, die ein Leben lang anhalten können. Es ist Zeit. Die Auswirkungen der kontinuierlichen Verstärkung in den sozialen Medien lösen die Freisetzung von Dopamin im Gehirn aus, ähnlich wie bei harten Drogen. 


Bank für Internationalen Zahlungsausgleich senkt den Boom bei Kryptowährungen

Fintech ist das gewählte Finanzsystem für nachhaltige Entwicklung. Die heutigen Kryptowährungen werden durch die digitalen Währungen der Zentralbank (CBDCs), die gemeinsam dazu dienen, „Vertrauen in souveräne Währungen aufzubauen“, vollständig verdrängt. Technokraten werden die Existenz von Dingen, die sie nicht kontrollieren können, nicht zulassen, also sind die Tage von Krypto leider gezählt.



WHO- und WEF-Elitisten koordinieren den „Great Reset“

Das WEF in Davos startet mit „Die Zukunft passiert nicht einfach. Die Zukunft wird von UNS GEBAUT. Von einer mächtigen Gemeinschaft, wie Sie hier, in diesem Raum.“ Das übertriebene Ego der Technokraten und Transhumanisten ist unbeschreiblich, aber wenn diese Verrückten nicht aufgehalten werden, ist die Welt, wie wir sie kennen, vorbei. 


Warnung: Bushs nordamerikanische Union ist von den Toten zurückgekehrt

Von 2005 bis 2009 kämpfte dieser Redakteur mit Händen und Füßen, um George Bushs Sicherheits- und Wohlstandspartnerschaft zum Scheitern zu bringen, die Kanada, Mexiko und die USA zu einer einheitlichen Region wie der EU zusammenführen wollte. Wir hatten Erfolg und die ganze Initiative wurde im August 2009 offiziell eingestellt. Nun, sie ist zurück, aber diesmal aus Mexiko. Anschnallen.


Öl-Milliardär: „Jemand ist auf dem Weg, Amerika zu zerstören“

Schließlich versteht ein Milliardär, dass „jemand auf dem Weg ist, Amerika zu zerstören“. Die Mutter aller wirtschaftlichen Zerstörungen findet statt, weil der Wirtschaft bewusst Energie entzogen wird. Alle wirtschaftlichen Aktivitäten sind direkt proportional zur Menge der verfügbaren Energie. Das ist die Politik der verbrannten Erde des Great Reset des WEF bei der Arbeit.