13. Oktober 2021

Australien baut jetzt große Quarantäne-Camps für ungevaxte Reisende

Australien verwandelt sich schnell in einen dystopischen Polizeistaat, der einen größeren Umfang hat als je zuvor in der Geschichte. Andere Nationen ziehen jedoch mit „Quarantänecamps“ nach, die auf ungeimpfte Reisende und andere Personen mit hohem Risiko abzielen. Einmal eingerichtet, können diese „Zentren“ für jede Laune von Regierungserlassen umfunktioniert werden – und darin liegt die große Gefahr.


Gotcha: Bidens Impfstoffmandat wurde nie über eine Pressemitteilung hinaus verwirklicht

Seit Beginn der Großen Panik von 2020 wird Amerika von Exekutivverordnungen und CDC-Richtlinien regiert. Jetzt wird es durch eine Pressemitteilung geregelt. Die Unternehmen und Regierungen des Landes wurden wegen Impfstoffmandaten auf den Kopf gestellt, die nie verwirklicht wurden und keine rechtliche Grundlage haben. Nach jeder anderen Definition kommt dies einer regelrechten wissenschaftlichen Diktatur gefährlich nahe.


WEF schafft Rahmen für „verantwortungsvolle“ Gesichtserkennung

Das WEF behauptet immer die zentristische, ausgewogene Vordenkerposition und „bietet einen Rahmen, um den verantwortungsvollen Einsatz von Gesichtserkennungstechnologie zu gewährleisten“. Es gibt wenig Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre, aber nur, wenn sie genau genug ist und unrechtmäßige Festnahmen minimiert. Der Fokus liegt auf polizeilichen Maßnahmen zur Eindämmung und Vorhersage krimineller Aktivitäten und damit zur Förderung eines Polizeistaates.