Oktober 2021

Meta: Die endgültige Trennung von der Realität?

Mark Zuckerberg hat seinen Verstand nicht verloren, aber er möchte, dass du deinen verlierst… an das Metaversum. Er investiert Milliarden von Dollar, um sicherzustellen, dass sein umbenanntes Unternehmen Meta zum Branchenführer wird, so wie IBM die Computerindustrie jahrzehntelang dominiert hat. 


„Streiktober“: Massenwiderstand gegen Impfungen wird durch organisierte Gewerkschaftsstreiks sorgfältig vor den Augen verborgen

Es gibt eine schnell wachsende Massenresistenz von Amerikanern, die sich weigern, die experimentellen Geninjektionen einzunehmen, die sich als „sichere und wirksame“ Impfstoffe darstellen. Die Antwort der Technokraten besteht darin, sie als Teil der organisierten Arbeiterstreikenden darzustellen, um ihren Donner zu dämpfen.



Nächster: 1,000 Privatjets werden sich in Davos versammeln, um den großen Reset durchzuführen

Nachhaltige Entwicklung, auch bekannt als Technokratie, ist ein utopischer Mythos, der nicht „die Welt retten“ sondern vielmehr zerstören wird. Seine geknackte Politik ist seit mindestens 30 Jahren bekannt und die Frucht der Zerstörung ist überall um uns herum. Im Erfolgsfall bringt ihr Traum „Du wirst nichts besitzen“ kein Glück, sondern Obdachlosigkeit.


COP26 & The Great Reset: Die nicht so glorreiche Aussicht, nichts zu besitzen

Die Schlange frisst ihren Schwanz. Die Einschränkung von Energie in jeglicher Form schränkt die Wirtschaftstätigkeit um den gleichen Betrag ein, da jede Wirtschaftstätigkeit Energie erfordert. Viele Länder werden dank der künstlichen Energieknappheit auf der ganzen Welt einen kalten, dunklen Winter haben. Die Transformation zur Technokratie beruht auf der Zerstörung des bestehenden Wirtschaftssystems.


Glasgow, COP26, Weltwirtschaftsforum, Great Reset

Bereiten Sie sich auf die „Glasgow Declaration“ vor, wenn sich die UN mit globalen Oligarchen des Weltwirtschaftsforums in Glasgow trifft, um die Zerstörung des alten Wirtschaftssystems und die Einleitung des Great Reset zu schmieden. Während die Teilnehmer in Privatjets einfliegen, konzentrieren sich die Diskussionen auf die Entfernung von Kohlenstoff aus der Atmosphäre


Durham, NC, gewährt ehemaligen Häftlingen ein universelles Grundeinkommen

Das universelle Grundeinkommen scheint sich wie ein Lauffeuer auszubreiten, trägt aber nicht zur Belebung der Wirtschaftstätigkeit bei. Stattdessen unterdrückt es die wirtschaftliche Aktivität, indem es möglichen Lohnempfängern ermöglicht, von „freiem Geld“ zu leben. UBI-Zahlungen halten die Menschen verarmt und treiben sie letztendlich weiter in Verzweiflung und Armut.


Los Angeles startet größten Pilotprojekt zum universellen Grundeinkommen

Ironischerweise heißt das UBI-Programm von Bürgermeister Garcetti „BIG LEAP“. Es ist einfacher, verarmten Bürgern Geld zuzuwerfen, als lokalen Unternehmen, die Arbeitsplätze für diese Menschen schaffen könnten, den Stiefel vom Hals zu nehmen. Die meisten UBI-Experimente wurden von Städten durchgeführt, die von linksradikalen Bürgermeistern und Räten geleitet wurden.


Chicago startet riesiges universelles Grundeinkommensprogramm

Auch wenn UBI-Studien keinen greifbaren Nutzen für die Gesellschaft erbracht haben, wagen Stadt für Stadt weiterhin den Sprung und erwarten unterschiedliche Ergebnisse. Die Amerikaner sind im Allgemeinen gegen das UBI und ziehen es vor, zu arbeiten, als an der Regierungshilfe zu arbeiten. Protagonisten behaupten, dass Roboter Arbeiter verdrängen werden; andere sagen, dass die Wirtschaft für manche Bürger einfach nicht funktioniert.


Propaganda: Weltwirtschaftsforum startet Initiative „Große Erzählung“

Klaus Schwab, der seit 1970 von dem Mitglied der Trilateralen Kommission Henry Kissinger betreut wird, hat bereits den Great Reset auf die Welt fallen lassen. Jetzt hat er sich mit den Vereinigten Arabischen Emiraten zusammengetan, um die Große Erzählung zu entwickeln, um eine einheitliche Propaganda zu entwickeln, um sie der Welt zu verkaufen.