29 July, 2021

WSJ: Es sind weiße evangelikale Christen, die Impfstoffe ablehnen

Der Dreh- und Angelpunkt, weiße Christen für die Verursachung der Pandemie verantwortlich zu machen, findet gerade jetzt statt. Die gestrigen Standpunkte machten lediglich die Ungeimpften verantwortlich, aber jetzt werden Christen, und noch dazu Weiße, als die wahren Täter herausgegriffen. Die nächste Schlussfolgerung daraus wird vorhersehbar sein, dass die Nichteinnahme des Impfstoffs rassistisch ist und dass alle weißen Christen daher rassistisch sind.


Das Justizministerium hat gerade (illegal) grünes Licht für arbeitgeberbedingte Impfungen gegeben

Das DOJ hat gerade eine nukleare Bombe auf das amerikanische Rechtssystem geworfen, indem es kurzerhand erklärt hat, dass Arbeitgeber ein gesetzliches Recht haben, Arbeitnehmer zu zwingen, Injektionen einer nicht genehmigten Gentherapie zu erhalten. Dies ist völlig falsch und zeigt, dass eine weitere Bundesbehörde gegen das amerikanische System und die Menschen eingesetzt wurde.


Digitale Gesundheitspässe tauchen überall auf der Welt auf

Beachten Sie, dass es private Technologieunternehmen und nicht Regierungen sind, die digitale Pässe erstellen. Die Technokratie wird letztendlich die Regierungen unter den Tisch werfen und an ihrer Stelle wird das technokratische System der Wissenschaftsdiktatur eine direkte Regierungsführung gewährleisten. Was überwacht werden kann, kann gesteuert werden.