11 Juni 2021

image_pdfimage_print


Regierungsdaten werden in großem Umfang in private KI-Forschung einfließen

Riesige Speicher mit persönlichen Daten amerikanischer Bürger wurden geöffnet wie so viele Sardinenbüchsen, die der KI-Community für maschinelles Lernen angeboten werden. Die 250-Milliarden-Dollar-Initiative ist ein Glücksfall für die Technokraten und ein Schritt näher zur wissenschaftlichen Diktatur für die Amerikaner.