24 März 2021


"Degrowth" -Politik mit schrumpfender Pandemie-Wirtschaft untergraben

Radikale Umweltschützer würden die Weltwirtschaft gerne auf etwa 1850 zurückschieben und gleichzeitig die Bevölkerung proportional reduzieren. Dies ist „Degrowth“ oder wirtschaftliche Regression. Als die Agenda 21 1992 zum ersten Mal erstellt wurde, war diese Politik klar, aber Kritiker wurden als Verschwörungstheoretiker gebrandmarkt.