9. September 2020

image_pdfimage_print

Die ätzenden Löhne der ewigen Angst

Frühe Technokraten, die die „Wissenschaft des Social Engineering“ entwickelten, studierten unter anderem Saint-Simon, Pavlov, BF Skinner, Edward Bernays usw. und kannten die Auswirkungen von Angst auf Menschen und Gesellschaften genau. Heute ist es ihr nützlichstes Werkzeug.



Technosexuelle: Alarmierender Anstieg von Funktionsstörungen

Diese Geschichte zeigt das unglückliche Ergebnis des ungezügelten Einsatzes persönlicher Technologie in der Gesellschaft, nämlich die Unfähigkeit, normale, intime Beziehungen zu Mitgliedern des anderen Geschlechts aufzubauen oder aufrechtzuerhalten. Es ist ein Aufwärtstrend, dessen Ende nicht abzusehen ist.