23. Dezember 2016

image_pdfimage_print

Überfallen: Demokratie stirbt, während Technokraten zuschauen

Die Elite-Außenpolitik zeigt, dass a) die Demokratie von Technokraten angegriffen wurde und b) die Technokraten beobachten, wie die Demokratie verdorrt. Dies bestätigt den Kampf zwischen der Technokratie und den Weltregierungen. In der New York Times ist ein zweiter Artikel enthalten, der dieselbe Geschichte wiedergibt. Es stellt fest, dass "die Unterstützung für autokratische Alternativen steigt". Dies ist der gefährlichste Trend, den man sich vorstellen kann, da er zeigt, dass die Technokratie den Krieg gewinnt.


Smart Cities Flashback: "Am Ende werden sie die Demokratie zerstören"

Intelligente Städte sind die Kronjuwelen der Technokratie und werden von Natur aus die Demokratie und alle anderen Regierungsformen zerstören. Die Technokraten wissen das und setzen alles daran, Smart Cities rund um den Globus aufzubauen. Die Vereinten Nationen sind dank ihrer jüngsten Habitat III-Konferenz und der New Urban Agenda natürlich der Hauptantrieb und Katalysator für Smart Cities.