Technokratie drängt uns alle ohne Zustimmung, ohne Debatte, ohne Recht auf Opt-out ein“
Technokratie drängt uns alle ohne Zustimmung, ohne Debatte, ohne Recht auf Opt-out ein“

Haben Sie jemals dieses gefangene Gefühl gehabt? Du bist nicht paranoid. Du bist wirklich gefangen. Die Technokratie wird alles, was ihr in den Weg kommt, umgeben, süß reden, überwachen und schließlich assimilieren. Es ist mechanistisch, unerbittlich, gnadenlos, menschenfeindlich und völlig frei von Ethik und Moral. Wie die Borg-Rasse im Star Trek-Jargon ist "Widerstand zwecklos". Leider nein, ist es nicht!

Technokratie

'Kostenlose' interaktive Kioske überwachen jeden, während sie ihre persönlichen Daten abrufen
'Kostenlose' interaktive Kioske überwachen jeden, während sie ihre persönlichen Daten abrufen

Es ist kostenlos! Die Städte verschlingen dieses Angebot, sind sich aber der Datensammlung ihrer Einwohner nicht bewusst. Ausgestattet mit „optionalen“ Kameras sammeln diese „Smart City Kioske“ Daten von allen Passanten sowie denjenigen, die anhalten, um sich zu erkundigen. Technokraten, die Daten sammeln, können nie genug bekommen.

Total Surveillance Society

Autonomer Truck Yard hat mehr Roboter als menschliche Arbeiter
Autonomer Truck Yard hat mehr Roboter als menschliche Arbeiter

Die Große Panik von 2020, auch bekannt als Pandemie, hat die Roboterautomatisierung aufgrund des Arbeitskräftemangels auf ein neues Niveau getrieben. Was einige sagen, waren "alptraumhafte Jobs", waren nichtsdestotrotz Jobs und boten den jetzt vertriebenen Arbeitern den Lebensunterhalt. Mit zunehmendem Einsatz von Robotern gilt das universelle Grundeinkommen als einzige Möglichkeit, die neue Klasse der Arbeitslosen zu beruhigen.

4. Industrielle Revolution

Die bösen Zwillinge von Transhumanismus und Technokratie
Die bösen Zwillinge von Transhumanismus und Technokratie

Die Punkte zwischen Technokratie und Transhumanismus sind leicht zu verbinden, wenn man einmal verstanden hat, dass beide auf der pseudowissenschaftlichen Religion des Szientismus sitzen, die postuliert, dass Wissenschaft Gott und Wissenschaftler und Ingenieure ihre Priesterschaft sind. Dieser Artikel bietet den aktuellen Rahmen, um diesen Zusammenhang zu verstehen.

SpielenPause
vorheriger Pfeil
nächster Pfeil

Neueste tägliche Podcasts

Klimawechsel

Delingpole: COP26 UN-Gipfel ist globalistische Gaslighting-Operation

Merriam Webster über Gaslighting: (eine Person) in der Regel über einen längeren Zeitraum psychologisch zu manipulieren, so dass das Opfer die Gültigkeit seiner eigenen Gedanken, Realitätswahrnehmung oder Erinnerungen in Frage stellt und Verwirrung, Vertrauensverlust und Selbstwertgefühl erfährt und Zweifel an der eigenen emotionalen oder mentalen Stabilität.

Mehr erfahren





Technokratie

Technokratie drängt uns alle ohne Zustimmung, ohne Debatte, ohne Recht auf Opt-out ein“

Haben Sie jemals dieses gefangene Gefühl gehabt? Du bist nicht paranoid. Du bist wirklich gefangen. Die Technokratie wird alles, was ihr in den Weg kommt, umgeben, süß reden, überwachen und schließlich assimilieren. Es ist mechanistisch, unerbittlich, gnadenlos, menschenfeindlich und völlig frei von Ethik und Moral. Wie beim Borg-Rennen im Star Trek-Jargon ist „Widerstand zwecklos“. Leider nein, ist es nicht!

Mehr erfahren





2030-Agenda






Nachhaltige Entwicklung

Teil I: Die Global Commons und alles andere stehlen

Das Ziel der modernen Globalisierung, die 1973 mit der Trilateralen Kommission begann, war immer, alle Ressourcen der Welt zu ergreifen. Dies wird heute durch die Tätigkeit des Weltwirtschaftsforums und öffentlich-private Partnerschaften deutlich. Es ist eine „Winner-take-all“-Strategie.

Mehr erfahren